top of page

Einstein is(s)t wieder happy

Steindli ist momentan von früh bis spät unterwegs am essen. Oft ist er jetzt der einzige auf der Weide, während die anderen im Stall dösen. Uns geht richtig das Herz auf ihn wieder so zu sehen.


Bis vor kurzem ging es ihm nämlich nicht gut und wir haben uns Sorgen gemacht. Seit sein Halbbruder und bester Freund Jaspers im Februar gestorben ist, hat Steindli immer mehr abgenommen. Er lag viel alleine im Stall und hatte nur sehr wenig Lust zu essen. Auch hat er Wolle verloren und sein Allgemeinzustand war besorgniserregend - man hat ihm seine Trauer richtig angesehen.


Mit viel Zusatzfutter und noch mehr zusätzlicher Liebe, geht es ihm jetzt wieder gut. Nun futtert er ohne Ende und geniesst den Sommer.




Komentáře


bottom of page